Agronomin/Agronom Schwerpunkt biologische Landwirtschaft

von: Bundesamt für Landwirtschaft BLW | Ort: Liebefeld
N: BundesamtfrLandwirtschaftBLW

80%-80% / Liebefeld

Landwirtschaft und Ernährung: gestalten Sie mit!
Der Fachbereich Qualitäts- und Absatzförderung gestaltet und vollzieht wirksame, vorausschauende und glaubwürdige Instrumente für die Inwertsetzung von Schweizer Qualitätslebensmitteln. Wir sind zuständig für die Absatzförderung, die Förderung von Projekten im Bereich Qualität und Nachhaltigkeit, für die Kennzeichnung von Lebensmitteln in Bezug auf deren Herkunft (Swissness) sowie der Schutz von Qualitätskennzeichnungen für Lebensmittel wie "Bio", "AOP", "IGP" oder "Berg- und Alp".

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Weiterentwicklung und Umsetzung der Bio-Verordnung für die Land- und Ernährungswirtschaft
  • Vertretung des Amtes in internationalen Verhandlungsdossiers und Gremien betreffend Äquivalenzabkommen über Produkte aus biologischer Landwirtschaft
  • Konzeption, Weiterentwicklung und Evaluation bestehender und Entwicklung neuer Kennzeichnungsbestimmungen

Ihr Profil

  • Master in Agronomie
  • Berufserfahrung in der biologischen Landwirtschaft, in der Zertifizierung oder in einer Institution der biologischen Land- oder Ernährungswirtschaft von Vorteil
  • Gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen in Wort und Schrift; sowie sehr gute Englisch-Kenntnisse

Zusätzliche Informationen

Ergänzende Auskünfte erteilen Ihnen gerne: Patrik Aebi, Leiter Fachbereich Qualitäts- und Absatzförderung, Tel. 058 462 25 92, patrik.aebi@blw.admin.ch oder Andrea Gammeter, HR-Beraterin, Fachbereich Personal, Tel. 058 462 70 66, andrea.gammeter@blw.admin.ch.

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben».

Über uns

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) ist das Kompetenzzentrum des Bundes für den Agrarsektor. Es hat den Auftrag, die Agrarpolitik zu vollziehen und deren Weiterentwicklung vorzubereiten. Zum BLW gehört die landwirtschaftliche Forschungsanstalt Agroscope, die im Interesse einer produktiven und nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft forscht.

Schwarzenburgstrasse 165, 3097 Liebefeld

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

N: BundesamtfrLandwirtschaftBLW

Webseite Bundesamt für Landwirtschaft BLW

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!