Clinical Study Assessor/in (80-100%)

von: Swissmedic | Ort: Bern
N: Swissmedic

Ihre neue Herausforderung
Klinische Versuche mit Arzneimitteln müssen nach den gültigen Gesetzen und den internationalen Richtlinien vorbereitet und durchgeführt werden. Sie dürfen in der Schweiz nur durchgeführt werden, wenn sie von einer Ethikkommission und von Swissmedic bewilligt wurden. Swissmedic kontrolliert dabei, ob die analytische und pharmazeutische Qualität und Sicherheit der Prüfmedikation gewährleistet sind.

Als Clinical Study Assessor/in sind Sie für die termingerechte und fachlich einwandfreie Begutachtung der neuen klinischen Versuche mit Arzneimitteln sowie deren Änderungen zuständig und entscheiden über deren Freigabe. Diese Aufgabe erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen internen und externen Stellen. Zudem beantworten Sie Anfragen zu fachspezifischen Themen und stehen in regelmässigem Kontakt mit den Sponsoren und Ethikkommissionen.

Ihr Profil

Sie bringen einen erfolgreichen Hochschulabschluss in Chemie, Pharmazie oder Biologie/Biochemie vorzugsweise mit Promotion mit und verfügen über mehrere Jahre Erfahrung in klinischer Forschung, beispielsweise in der pharmazeutischen Industrie oder in einer Behörde. Analytische Kenntnisse und praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Entwicklung, Herstellung oder der Prüfung von Arzneimitteln runden Ihr Profil ab. Es fällt Ihnen leicht, fokussiert zu arbeiten und fachliche Beurteilungen schriftlich präzise festzuhalten. Sie kommunizieren adressatengerecht in Deutsch und Französisch oder Italienisch sowie Englisch. Sie sind entscheidungsfreudig, initiativ und belastbar, können sich durchsetzen und arbeiten effizient sowie zielorientiert.

Wir bieten Ihnen
Eine vielseitige und wertschöpfende Aufgabe, in welche Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in einem engagierten Team einbringen können. Sie werden über ein massgeschneidertes Einarbeitungsprogramm intensiv betreut und sorgfältig an Ihr neues Betätigungsfeld herangeführt.

Ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell sowie die Möglichkeit zur Nutzung Ihres Homeoffice und der modernen Büroräumlichkeiten in unmittelbarer Nähe des Europaplatzes in Bern sind weitere Bestandteile unserer attraktiven Anstellungsbedingungen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht, Ihr vollständiges Bewerbungsdossier an uns zu senden. Für Auskünfte stehen Ihnen gerne Frau Dr. Kirsten Leidreiter, Einheitsleiterin Clinical Study Assessment oder Herr René Reusser, HR Business Partner
(+41 58 465 68 29) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Swissmedic, Personal und Organisation, Ref. CSR KLV, Hallerstrasse 7, CH-3012 Bern

bewerbung@swissmedic.ch

 

N: Swissmedic

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!