Fachbereichsleiter/-in Informatikprüfungen (80 – 100%)

von: Finanzkontrolle | Ort: Bern
N: Finanzkontrolle

Stellenantritt:

1.10.2024 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Bern

Sie sind eine motivierte Persönlichkeit und Informatik ist ihre Welt? Sie gehen der Sache gern auf den Grund und verfügen bereits über fundierte ICT-Revisionserfahrung? Sie wollen mithelfen, den Kanton Bern weiterzubringen? Die Schaffung von Mehrwerten für die geprüften Dienststellen und die Steuerzahlenden ist Ihnen ein Anliegen? Dann werden Sie Teil der Finanzkontrolle!

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für qualitativ einwandfreie Durchführung von ICT-Revisionen und die mündliche und schriftliche Berichterstattung
  • Durchführung von Risikoanalysen im Informatikbereich (COBIT und ITIL)
  • Fachliche Führung des ICT-Revisionsteams
  • Durchführen von Applikationsprüfungen hinsichtlich Design und Wirksamkeit der Kontrollen
  • Prüfen der ordnungsgemässen und wirtschaftlichen Abwicklung von ICT-Projekten
  • Prüfen und Beurteilen der Informationssicherheit bei unterschiedlichsten IT-Systemen
  • Beurteilen der Zweckmässigkeit, Effizienz und Effektivität von ICT-bezogenen Prozessen
  • Weiterentwicklung ICT-Revision, z.B. für den Ausbau von Datenanalyse-Instrumenten, wirkungsvolle KPI und die Erarbeitung fundierter Prüfungskonzepte zur Beurteilung kantonaler ICT-Systeme.

Ihr Profil

  • Höhere abgeschlossene Ausbildung Informatik, Wirtschaftsinformatik (Uni/FH/ höhere Fachschule) oder gleichwertig
  • abgeschlossene Weiterbildung (CISA, etc.)
  • breites ICT-Fachwissen mit mehrjähriger entsprechender Berufserfahrung
  • SAP-Systemerfahrung wünschenswert
  • Mindestens 3 Jahre ICT-Revisionserfahrung
  • Dynamische Persönlichkeit mit analytischem, konzeptionellem und betriebswirtschaftlichem Denkvermögen
  • Interesse an digitalen Trends, Strategien, Methoden
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Selbständiges Arbeiten, ein hohes Qualitätsbewusstsein und eine grosse Leistungsbereitschaft
  • Führungserfahrung, z.B. in Projekten, von Vorteil sowie hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

Der Kanton Bern ist in jeder Hinsicht ein fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen. Dazu kommen:

  • Moderne Prüfungsmethoden
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in kleinen, schlagkräftigen Teams
  • Spannende und vielfältige Kontakte innerhalb der gesamten Kantonsverwaltung
  • Ein Umfeld, das Weiterbildungen (intern/extern) schätzt und Sie dabei unterstützt
  • Flexible Arbeitszeiten, die individuell auf Ihre aktuelle Lebensphase zugeschnitten sind (z.B. Teilzeit)

Kontakt

Haben wir Interesse geweckt? Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen.

Über die Finanzkontrolle

Kennen Sie uns? Die Finanzkontrolle ist das oberste Fachorgan der Finanzaufsicht. Als kompetenter und verlässlicher Partner von Parlament, Regierung, Verwaltung und Justiz ist es das Ziel der Finanzkontrolle zusammen mit den rund 25 Fachspezialisten, nebst Sicherheit und Vertrauen auch Mehrwerte zu schaffen. Als unabhängiger Abschlussprüfer prüft die Finanzkontrolle u.a. die Jahresrechnung des Kantons mit einer Bilanzsumme von rund CHF 12 Mrd. Die Finanzaufsicht der Finanzkontrolle umfasst die Prüfung der Ordnungs- und Rechtsmässigkeit sowie der Wirtschaftlichkeit des Haushaltsvollzugs sowie im Zusammenhang mit Subventionen die Zweckmässigkeit der Mittelverwendung.

Mehr erfahren Sie hier

N: Finanzkontrolle

  • Bern

Webseite Finanzkontrolle

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!