Fachspezialist/in Wirtschaftlichkeitskontrolle (80-100%) in Bern, WankdorfCity

von: KPT Krankenkasse AG | Ort: Bern
N: KPTKrankenkasseAG

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n Fachspezialist/in Wirtschaftlichkeitskontrolle. Verfügen Sie über eine strukturierte Arbeits- und Vorgehensweise, denken analytisch und sind verhandlungssicher? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Das können Sie bewirken:

  • Sie bearbeiten Missbrauchsfälle und führen Wirtschaftlichkeitskontrollen unter Berücksichtigung der Interessen der KPT durch
  • Sie führen Verhandlungen mit Anspruchsberechtigen und Rechtsanwälten
  • Sie verantworten den Aufbau und die Pflege eines bereichsabhängigen Netzwerks innerhalb der KPT sowie mit externen Partnern, Behörden und Versicherungsgesellschaften
  • Sie veranlassen die gezielte und systematische (IT-unterstützte) Suche von verdächtigen Konstellationen in Zusammenarbeit mit den Datenanalysten
  • Sie helfen mit, die Wirtschaftlichkeitskontrolle der KPT strategisch, konzeptionell und inhaltlich weiterzuentwickeln
  • Sie vertreten die KPT in relevanten Gremien im Zusammenhang mit dem Aufgabenbereich

Das bringen Sie mit:

  • Sie bringen einen Fach- oder Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Recht, Wirtschaft, Analyse oder eine gleichwertige Ausbildung mit
  • Als weiteres Plus konnten Sie bereits Ermittlungserfahrung in Betrugs- und Wirtschaftsdelikten, Wirtschaftlichkeitsprüfungserfahrung oder Erfahrung in forensischer Analyse sammeln
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Leistungsbereich einer Versicherung, BVM-Erfahrung ist wünschenswert
  • Ihren Rucksack konnten Sie mit guten Kenntnissen im Sozialversicherungs- und Privatrecht (insbesondere KVG) sowie mit sehr guten medizinischen Kenntnissen füllen
  • Sie haben fundierte Excel-Kenntnisse mit Erfahrung im Bereich der Datenanalyse und setzen sehr gute Ermittlungstechniken und -taktiken ein
  • Sie haben eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, gepaart mit analystischen Fähigkeiten
  • Eine adressatengerechte Kommunikationsfähigkeit mit dem notwendigen Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick gehört zu Ihren Stärken
  • Ihre Muttersprache ist Deutsch oder Französisch und Sie haben sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in der jeweils anderen Sprache

Darauf können Sie sich freuen:

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen, wertschätzenden Umfeld. Bei uns profitieren Sie von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen, vorbildlichen Sozialleistungen und attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten. Zudem wartet nebst Homeoffice-Möglichkeit ein zentral gelegener Arbeitsort in Bern auf Sie.

Monika Meister, Leiterin Leistungs- und Wirtschaftlichkeitskontrolle, steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung. Sie erreichen sie unter +41 (0)58 310 94 79 oder monika.meister@kpt.ch.

Möchten Sie Impulse setzen und die Krankenkasse mit dem Plus aktiv mitgestalten? Dann bewerben Sie sich via Job-Formular auf unserer Webseite. Wir freuen uns.

N: KPTKrankenkasseAG

  • Bern

Webseite KPT Krankenkasse AG

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!