Hochschulpraktikant/-in International Relations

von: Bundesamt für Kommunikation BAKOM | Ort: Biel/Bienne
N: BundesamtfrKommunikationBAKOM

80%-100% / Biel/Bienne

Mit Expertise in die Zukunft.
Sie unterstützen während des Praktikums den Dienst International Relations in inhaltlichen und organisatorischen Belangen.

Ihre Aufgaben

  • Den Dienst beim Engagement in nationalen, internationalen und regionalen Organisationen und Prozessen, insbesondere im Bereich der Internet Gouvernanz, Informationsgesellschaft und Künstlichen Intelligenz unterstützen
  • Recherchieren, Bericht erstatten sowie Analysen und schriftliche Beiträge erarbeiten zu den Fragen der Internet Gouvernanz, Informationsgesellschaft und Künstlichen Intelligenz
  • Den Dienst bei der Organisation und Durchführung von nationalen und internationalen Anlässen im Zuständigkeitsbereich des BAKOM unterstützen
  • Sitzungsprotokolle erstellen

Ihr Profil

  • Kürzlich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Gute redaktionelle Fähigkeiten
  • Ausgeprägtes Interesse an nationalen und internationalen Fragen der (Tele)Kommunikation, Medien, inklusive digitalen Inhalten, Märkten und Plattformökonomie
  • Erfahrungen aus den Bereichen (Tele)-Kommunikation, Medien, inklusive digitalen Inhalten, Märkten und Platt-formökonomie, resp. im Bereich der internationalen Zusammenarbeit von Vorteil
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie sehr gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Sekretariat Dienst International Relations, Tel. 058 460 54 50

Die Anstellung erfolgt gemäss den Richtlinien der Bundesverwaltung für Hochschulpraktikantinnen und -praktikanten. Das Praktikum ist auf 12 Monate begrenzt. Stellenantritt nach Vereinbarung.

Über uns

Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) nimmt Aufgaben im Bereich der Medien, des Fernmelde- und Postwesens sowie der Informationsgesellschaft in der Schweiz wahr und sorgt für eine stabile und fortschrittliche Kommunikationsinfrastruktur. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAKOM führen Sie die Schweiz in die Zukunft. Sie übernehmen Verantwortung in herausfordernden Projekten mit dem Ziel, die hohe Lebensqualität in unserem Land zu erhalten. Das BAKOM bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für die erfolgreiche Entwicklung der Schweiz zu leisten.

Zukunftstrasse 44, 2503 Biel

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

N: BundesamtfrKommunikationBAKOM

Webseite Bundesamt für Kommunikation BAKOM

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!