Inspektor/in Instandhaltungspersonal und Technische Organisationen

von: Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL | Ort: Ittigen
N: BundesamtfrZivilluftfahrtBAZL

80%-80% / Ittigen

Bewegt die Schweiz.
Möchten Sie Ihre Fachkenntnisse für die Sicherheit der Luftfahrt einsetzen und Ihr Fachwissen ausbauen? Sind Sie lösungsorientiert und initiativ, um bestehende Abläufe und Verfahren kontinuierlich weiterzuentwickeln? Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Ihre Aufgaben

  • Die Erteilung / Erweiterung / Erneuerung von Lizenzen und Bewilligungen von Instandhaltungspersonal (EASA und National) verantworten
  • Die Zulassung und Aufsicht von technischen Organisationen, insbesondere Ausbildungsbetriebe, welche Instandhaltungspersonal ausbilden, verantworten
  • Audits, Inspektionen und Assessments gemäss Vorgaben nationaler und internationaler Verordnungen durchführen
  • Prüfungen / Kompetenzbeurteilungen von Instandhaltungspersonal des Fachbereichs Avionik / Elektrische Systeme durchführen und auswerten
  • Bei der Digitalisierung der Lizenzbearbeitung mitarbeiten

Ihr Profil

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Luftfahrzeuginstandhaltung, insbesondere im Bereich Avionik / elektrische Systeme
  • Sehr gute Kenntnisse der Regelwerke im Bereich Continued Airworthiness
  • Berufslehre und weiterführende Ausbildung zum lizenzierten Flugzeugavioniker, B2 erwünscht oder gleichwertige Kompetenzen im Bereich Avionik / elektrische Systeme
  • Kompetent in der Anwendung von IT- Applikationen (MS Office) und Offenheit für Veränderungen in einem dynamischen Umfeld
  • Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Herr Andreas Boss, Sektionsleiter, Tel. +41 58 464 28 32
Frau Marianne Zwahlen, Leiterin Personal, Tel. +41 58 465 90 78

Stellenantritt: 1. Oktober 2024 oder nach Vereinbarung

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben».

Aufgrund der Teamzusammensetzung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.
Dem UVEK sind Gleichstellung und Vereinbarkeit wichtige Anliegen.

Über uns

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) ist für die Aufsicht über die zivile Luftfahrt in der Schweiz und für die nachhaltige Luftfahrtentwicklung zuständig, sorgt für ein hohes Sicherheitsniveau und schafft die Voraussetzungen für eine optimale internationale Vernetzung. Das BAZL ist Teil des Eidgenössischen Departments für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAZL bewegen Sie die Schweiz. Sie übernehmen Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BAZL bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen und flexiblen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine sichere und international vernetzte Schweiz zu leisten.

Papiermühlestrasse 172, 3063 Ittigen

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

N: BundesamtfrZivilluftfahrtBAZL

  • Ittigen

Webseite Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!