Laborantin / Laborant

von: Universität Bern | Ort: Bern
N: UniversittBern

Aufgaben

  • Erstellung von DNA-Profilen aus biologischem Material (Kriminalspuren)
  • Praktische Durchführung von Ringversuchen und Validierungsstudien im Rahmen der Qualitätssicherung
  • Mitarbeit im administrativen Bereich
  • Mitwirkung bei Projekten

Anforderungen

  • Ausbildung als Laborant/Laborantin mit Grundausbildung in Biologie oder Medizin mit eidg. Fähigkeitsausweis
  • Praktische Erfahrung in molekularbiologischen Methoden wird vorausgesetzt
  • Sprachkenntnisse: Deutsch sehr gut, Englisch- und Französischkenntnisse erwünscht
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und hohe Eigenverantwortung
  • Selbstständigkeit und Belastbarkeit. Darüberhinaus verfügen Sie über ein ausgesprochen hohes Qualitätsbewusstsein
  • Kein Eintrag im Strafregister

Wir bieten

  • Eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem gesellschaftlich hochgradig relevanten Bereich
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit im akkreditierten Bereich
  • Einen Stellenantritt per sofort oder nach Vereinbarung
  • Attraktiver Arbeitsplatz neben dem Inselspital

Interessiert?

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Website – oder rufen Sie uns an.
Auskunft: Frau Dr. Silvia Utz, Abteilungsleiterin, Tel. 031 684 01 87.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch an mail.personal@irm.unibe.ch.

N: UniversittBern

  • Bern

Webseite Universität Bern

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!