Leiter/in Abteilung Nachhaltige Entwicklung

von: Universität Bern | Ort: Bern
N: UniversittBern

Aufgaben

Sie sind für die Konzeption und Projektleitung von umfangreichen, komplexen Nachhaltigkeitsinitiativen, insbesondere des Projekts Klimaneutralität, zuständig. Zur Sichtbarmachung von Nachhaltigkeitsaktivitäten sind Sie für die Konzeption und strategische Planung von Umsetzungs- und Kommunikationsmassnahmen mit universitätsinternen und -externen Anspruchsgruppen verantwortlich. Weiter fallen in Ihren Aufgabenbereich die selbstständige Durchführung von komplexen Analysen sowie Recherchen im Bereich Nachhaltige Entwicklung, die von strategischer Bedeutung für die Universität sind. Sie beraten die Vizerektorin und punktuell die Universitätsleitung zu Themen der Nachhaltigen Entwicklung. Weiter pflegen Sie ein Netzwerk innerhalb und ausserhalb der Universität. Sie sind für die fachliche, personelle und organisatorische Führung sowie die Ausrichtung und Weiterentwicklung der Abteilung Nachhaltige Entwicklung verantwortlich.

Anforderungen

  • Führungs- und Gestaltungsanspruch im Bereich Nachhaltige Entwicklung
  • Hochschulabschluss, Promotion von Vorteil
  • mehrere Jahre Arbeitserfahrung in der Abwicklung komplexer Projekte, idealerweise im Hochschulbereich
  • Strategische Kompetenzen und nachgewiesene Vernetzung im Nachhaltigkeitsbereich
  • hohe Kompetenzen in mündlicher und schriftlicher Kommunikation in Deutsch und Englisch, diplomatisches Geschick und Überzeugungskraft, Französisch von Vorteil
  • hohe Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Weiterbildung im Bereich Hochschulmanagement von Vorteil

Wir bieten

  • eine unbefristete Anstellung an einer forschungsintensiven Volluniversität mit einem breiten, interdisziplinären Lehrangebot
  • Führungsverantwortung für ein motiviertes 4-köpfiges Team
  • einen Arbeitsort in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Bern
  • attraktive Anstellungsbedingungen gemäss kantonalen Richtlinien
  • flexible Gestaltung der Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit, Homeoffice)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Zugang zum kantonalen Kursprogramm

Bewerbung und Kontakt

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich an die Vizerektorin Qualität und Nachhaltige Entwicklung Prof. Dr. Heike Mayer (heike.mayer@unibe.ch).

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung in elektronischer Form (eine PDF-Datei) bis zum 30. August 2024 an: Saranka Thangeswaran (saranka.thangeswaran@unibe.ch).

Die Bewerbungsgespräche finden am 11. September statt.

N: UniversittBern

  • Bern

Webseite Universität Bern

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!