Sachbearbeiter/in Finanz- und Rechnungswesen 70%

von: Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern | Ort: Bern
N: BildungsundKulturdirektiondesKantonsBern

Stellenantritt:

1. April 2024 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Bern

Die kantonale Denkmalpflege, Fachbereich Finanzen und Administration, sucht ab 1. April 2024 oder nach Vereinbarung eine/n motivierte/n und engagierte/n Sachbearbeiter/in Finanz- und Rechnungswesen.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen die Fachbereichsleitung Finanzen und Administration und die Geschäftsleitung bei der finanziellen Führung der kantonalen Denkmalpflege. Sie helfen beim Erstellen von Voranschlag, Finanzplan und Trendmeldungen mit und koordinieren die für den Jahresabschluss notwendigen Arbeiten. Im betrieblichen Rechnungswesen kümmern Sie sich um die Fakturierung, kontrollieren die Zahlungsläufe, stellen Kennzahlen und Statistiken zusammen (SAP), unterstützen bei der Personalkostenplanung und bereiten weitere Planungsgrundlagen auf. Sie überwachen und aktualisieren die technischen Instrumente des Budgetprozesses (Excel). Weiter unterstützen Sie das Beitragswesen der kantonalen Denkmalpflege. In diesem Zusammenhang haben Sie Kontakt zu verschiedenen internen und externen Stellen. In Ihrer Rolle beraten Sie die Fachbereichsleitung und die Geschäftsleitung in allen finanziellen Belangen und begleiten als Praxisbildner/-in kaufmännische Lernende.

Ihr Profil

Für diese vielseitige Stelle suchen wir eine Person mit kaufmännischer Grundbildung und Weiterbildung in Finanz- und Rechnungswesen auf Stufe Sachbearbeitung oder mehrjähriger Erfahrung in einer ähnlichen Funktion, vorzugsweise in der Verwaltung. Die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, eine rasche Auffassungsgabe, vernetztes Denken sowie Belastbarkeit sind Voraussetzungen für diese Stelle. Sehr gute Kenntnisse in Excel sind unverzichtbar, SAP Kenntnisse ein Vorteil. Ebenfalls zeichnet Sie eine strukturierte und gut organisierte Arbeitsweise aus. Sie sind es gewohnt, Führungskräfte kompetent, effizient und zuverlässig in finanziellen Belangen zu beraten. Sie sind stilsicher in Deutsch und verständigen sich in Französisch.

Wir bieten Ihnen

Es erwarten Sie ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, Jahresarbeitszeit, ein Arbeitsplatz in der Berner Innenstadt und die Zusammenarbeit in einem engagierten Team.

Das Amt für Kultur der Bildungs- und Kulturdirektion fördert kulturelle Institutionen und kulturelles Schaffen und ist verantwortlich für die Kulturpflege (Archäologie und Denkmalpflege) des Kantons Bern. Es dient damit der Förderung, Pflege und Vermittlung des kulturellen Lebens und des kulturellen Erbes im Kanton Bern.

Der Fachbereich Finanzen und Administration ist verantwortlich für die Aufgabengebiete Finanzen/Controlling, Administration/Empfang sowie Logistik/Infrastruktur.

www.kultur.bkd.be.ch/de/start/themen/denkmalpflege.html

Kontakt

Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link "Jetzt bewerben". Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Mirjana Pavlic, Finanzverantwortliche, Tel. +41 31 636 84 62, oder Marion Roth, HR-Partnerin, Tel. +41 31 636 28 17, gerne zur Verfügung (ab 12. Februar 2024).

Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen.

Bewerbungsfrist: 25. Februar 2024

N: BildungsundKulturdirektiondesKantonsBern

  • Bern

Webseite Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!