Sachbearbeiter/-in Loge / Empfang mit administrativen Zusatzaufgaben 100%

von: Kanton Bern | Ort: Biel
N: KantonBern

Stellenantritt:

per sofort oder nach Vereinbarung, befristet bis 31.12.24 (mit Option auf Festanstellung)

Arbeitsort:

Biel

Die Staatsanwaltschaft ist für die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs verantwortlich. Sie leitet das Vorverfahren, verfolgt die Straftaten im Rahmen von Untersuchungen, erhebt gegebenenfalls Anklage und vertritt diese Anklage vor Gericht. In geringfügigeren Fällen erlässt sie einen Strafbefehl. Organisatorisch besteht die Staatsanwaltschaft des Kantons Bern aus der Generalstaatsanwaltschaft, drei Staatsanwaltschaften für das ganze Kantonsgebiet (eine Staatsanwaltschaft für die Verfolgung von Wirtschaftsdelikten, eine Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben und eine Staatsanwaltschaft für Jugendstrafsachen), sowie vier regionalen Staatsanwaltschaften (Berner Jura-Seeland, Emmental-Oberaargau, Bern-Mittelland und Oberland).

Ihre Aufgaben

Bei der Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland gehören Sie als Sachbearbeiter/-in Junior zum Administrationspool. Primär stellen Sie einen reibungslosen Betrieb am Empfang in deutscher und französischer Sprache sicher und Sie sind für die Postverteilung (Eingang, Ausgang) verantwortlich. Als Zusatzaufgaben registrieren und erfassen Sie die eingehenden Anzeigen im Übertretungsbereich in der Geschäftskontrolle, bearbeiten den elektronischen Anzeigeimport und holen die notwendigen Berichte ein. Ausserdem bearbeiten Sie den Versand und führen die entsprechende Weiterbearbeitung in der Geschäftskontrolle Tribuna. Allgemeine administrative Arbeiten (z.B. Archiv, Materialkontrolle) und Korrespondenzen sowie Telefondienst gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

Ihr Profil

Sie bringen eine kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung mit und interessieren sich für juristische Fragestellungen. Sie zeichnen sich durch selbständiges und zuverlässiges Arbeiten aus, haben eine rasche Auffassungsgabe und bewahren auch in hektischen Zeiten die nötige Ruhe. Eine hohe Qualität ist Ihnen auch bei repetitiven Aufgaben, welche Sie über einen längeren Zeitraum verrichten, sehr wichtig, da Sie eine exakte Arbeitsweise genauso schätzen, wie eine fristgerechte Erledigung. Durch Ihre offene und kommunikative Art tragen Sie zu einem positiven Klima innerhalb des Teams bei. Sie sind deutscher Muttersprache und verfügen über ausgezeichnete Französischkenntnisse.

Wir bieten Ihnen

Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen.

Ausserdem bieten wir Ihnen eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem professionellen und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Neugierig? Ihr Kontakt bei Fragen: Nadia Deola, HR-Fachfrau, Telefon +41 31 636 77 65, nadia.deola@justice.be.ch

https://www.justice.be.ch/

N: KantonBern

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!