System Engineer Telematik und Netzwerkadministration

von: Pädagogische Hochschule Bern | Ort: Bern
N: PdagogischeHochschuleBern

80–100 %

Aufgaben

  • Hauptverantwortung Telematik auf Basis vom Microsoft Teams
  • Betrieb, Wartung Endgeräte (Poly Telefone sowie Konferenzsysteme)
  • Administration der Load Balancing und Web Application Firewall (KEMP) sowie der Firewall (Fortigate)
  • Administration der Netzwerk-Dienste wie DNS, DHCP, RADIUS (MSDS, FreeRADIUS)
  • Stellvertretung Betrieb, Wartung der Linux Server (Ubuntu)
  • 3rd Level Support

Ihr Profil

  • Informatiker*in EFZ mit Fachrichtung Systemtechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Weiterbildung auf Stufe HF/FH
  • Erfahrung in Betrieb, Wartung und Konfiguration von Telematik-Systemen sowie Netzwerk-Diensten
  • Konzeptionelles, strukturiertes und umsichtiges Arbeiten sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Flexible, hilfsbereite und motivierte Persönlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und fachspezifische Englischkenntnisse

Die PHBern bietet

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Möglichkeit zum Homeoffice
  • Weiterbildungsmöglichkeiten gemäss Aufgabengebiet
  • Attraktive Anstellungsbedingungen nach kantonalen Bestimmungen
  • Arbeitsort in der Nähe des Bahnhofs Bern

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 8. Mai 2024 in einer einzigen PDF-Datei per E-Mail an

bewerbung.sin@phbern.ch

Weitere Auskünfte erteilt

Peter Studer, Leiter Systemtechnik
(peter.studer@phbern.ch, +41 31 309 21 84)

Die PHBern berücksichtigt keine Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros.

N: PdagogischeHochschuleBern

  • Bern

Webseite Pädagogische Hochschule Bern

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!