Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Fokus Nachhaltigkeit 60–100 %

von: Pädagogische Hochschule Bern | Ort: Bern
N: PdagogischeHochschuleBern

Stellenantritt:

1. September 2024 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Bern

Die PHBern verleiht pro Jahr über 700 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung und bei Dienstleistungen für Lehrpersonen und Schulleitende sowie ihre berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation.

Der Rektor ist für die operative Führung der PHBern zuständig. Zur Erfüllung seiner Aufgaben stehen ihm das Generalsekretariat und die drei Abteilungen Rechtsdienst, Hochschulentwicklung und Innovation sowie Kommunikation und Marketing zur Seite.

Die Abteilung Hochschulentwicklung und Innovation unterstützt und berät den Rektor und die Schulleitung in den Bereichen Strategieentwicklung und -umsetzung, Qualitätssicherung und -entwicklung, Sozial- und Umweltverantwortung, Innovation sowie Programm- und Projektmanagement.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Betreuung verschiedener Geschäfte der Abteilung Hochschulentwicklung und Innovation, insbesondere im Themenbereich Nachhaltigkeit
  • Mitarbeit in weiteren Projekten und Geschäften der Abteilung
  • Vor- und Nachbereitung, inkl. Protokollführung von Sitzungen
  • Unterstützung der Abteilungsleiterin im Tagesgeschäft
  • Administrative und organisatorische Aufgaben, insbesondere in Verbindung mit den eigenverantwortlich betreuten Geschäften

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Master)
  • Berufserfahrung im Hochschulumfeld erwünscht
  • Kompetenzen im Bereich Nachhaltigkeit oder Motivation, sich diese rasch anzueignen
  • Erfahrung in der Mitarbeit oder im Leiten von Projekten von Vorteil
  • Stilsichere Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Affinität für digitale Anwendungen, insbesondere Microsoft Office
  • Vernetzte, kreative und konzeptionelle Denkweise sowie ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft, sich auf unterschiedlichste Aufgaben einzulassen

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Gesamt-Hochschule
  • Arbeiten in einem kleinen, engagierten und interdisziplinär zusammengesetzten Team
  • Vielfältiges und dynamisches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Attraktiver und moderner Arbeitsort in Bahnhofsnähe
  • Flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit) und der Möglichkeit zur Homeoffice-Arbeit
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

Kontakt

Weitere Auskunft erteilt:
Simon Isenring, Stv. Leiter Hochschulentwicklung und Innovation (simon.isenring@phbern.ch)

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne bis zum 31. Juli 2024 in einer einzigen PDF-Datei entgegen.

Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet.

N: PdagogischeHochschuleBern

  • Bern

Webseite Pädagogische Hochschule Bern

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!